Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds

Empfohlen Drucken

Trickserei bei den Arbeitslosenzahlen

Thomas Nord (MdB)  |  Donnerstag, 14. September 2017

pressefoto-thomas-nord-2017 2Der Bundestagsabgeordnete und Direktkandidat der LINKEN im Bundestagswahlkreis 63, Thomas Nord, sieht akuten Handlungsbedarf angesichts der Erwerbslosigkeit im Landkreis Oder-Spree und der Stadt Frankfurt (Oder).  Zu der am 31. August 2017 von der Bundesagentur für Arbeit veröffentlichten, offiziellen Zahl von 9.389 Menschen (6.702 in Oder-Spree und 2.687 in Frankfurt (Oder)) kommen im August noch weitere, nicht gezählte Erwerbslose hinzu. So z. B. ältere Erwerbslose ab 58 Jahren, Ein-Euro-Jobber*innen, Teilnehmer*innen an Weiterbildung oder anderen Maßnahmen. Diese werden in den offiziellen Zahlen nicht erwähnt. Ohne diese Tricksereien sind aber tatsächlich nach den Zahlen der Arbeitsagentur 12.738 Menschen (8.741 in Oder-Spree und 3.997 in Frankfurt (Oder)) erwerbslos.
Thomas Nord hierzu: "Nicht nur, dass die Erwerbslosenzahlen gestiegen sind. Die Regierung unternimmt alles, um ihr Scheitern in der Arbeitsmarktpolitik zu verschweigen. Es werden einfach Menschen aus den Statistiken herausgenommen, um die ungerechte Arbeitsmarktpolitik zu beschönigen. Das ist ein Skandal und gehört aufgeklärt." Der Abgeordnete fordert weiter, das Schönreden zu beenden und endlich zu handeln.
DIE LINKE setzt sich für eine gerechtere Arbeitsmarktpolitik ein. Hierzu gehört insbesondere eine aktive Arbeitsmarktpolitik.

Weiterführende Links: Webseite von Thomas Nord (MdB)
Kategorien: Bundespolitik | Politik

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion soll der sachlichen Auseinandersetzung mit dem Thema dienen, welches im obigen Beitrag behandelt wird. Bitte behandeln Sie andere Kommentator_innen so, wie Sie auch selbst behandelt werden möchten.
Kommentare, die unsachlich sind oder Menschen in irgendeiner Weise diskriminieren und/oder beleidigen, werden gelöscht.


Sicherheitscode
Aktualisieren

DIE LINKE: Nachrichten

Start | Impressum | Kontakt | DIE LINKE. Frankfurt (Oder) (2014) | Powered by Joomla! | Basis-Template: Vadim Reimer (2009)