EmpfohlenDrucken

DIE LINKE. Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung: Sandra Seifert folgt auf René Wilke

Redaktion  |  Mittwoch, 30. Mai 2018

Sandra Seifert, Vorsitzende DIE LINKE. Fraktion in der SVV Frankfurt (Oder)Wechsel in der Fraktionsspitze bei der LINKEN Frankfurt (Oder). Sandra Seifert ist am 8. Mai zur neuen Vorsitzenden der Linksfraktion der LINKEN Frankfurt (Oder) gewählt worden. Sie löst damit René Wilke ab, der seit dem 6. Mai Oberbürgermeister der Stadt ist. Ihr zur Seite stehen Birgit Schmieder und Frank Henke als Stellverteter*innen sowie Frank Kreitner als Geschäftsfüher und Tom Bertholt als Schatzmeister der Fraktion.

„Als Fraktion müssen wir uns neu positionieren und unseren Gestaltungsanspruch genauer bestimmen. Unsere Rolle ist jetzt eine andere“, sagt auch Sandra Seifert, die seit fast 20 Jahren Stadtverordnete für DIE LINKE ist. „Wir werden René Wilke konstruktiv begleiten und unterstützen. Aber wir werden uns auch kritisch mit seiner Arbeit auseinandersetzen. Dazu müssen wir einen noch stärkeren, konstruktiven Austausch mit den anderen demokratischen Fraktionen pflegen“, so Seifert zu ihrer Wahl.

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion soll der sachlichen Auseinandersetzung mit dem Thema dienen, welches im obigen Beitrag behandelt wird. Bitte behandeln Sie andere Kommentator_innen so, wie Sie auch selbst behandelt werden möchten.
Kommentare, die unsachlich sind oder Menschen in irgendeiner Weise diskriminieren und/oder beleidigen, werden gelöscht.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Start | Impressum | DatenschutzerklärungKontakt | DIE LINKE. Frankfurt (Oder) (2018)
Powered by Joomla! | Basis-Template: Vadim Reimer (2009)