Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Ein bezahlbares Semesterticket ist im Interesse unserer Stadt

„Die Preiserhöhung beim Semesterticket treffen nicht allein die Studierendenschaft, sondern würden auch negative Konsequenzen für die Stadt Frankfurt (Oder) nach sich ziehen“, erklärt Stefan Kunath, Kreisvorsitzender der LINKEN. Frankfurt

(Oder), anlässlich der am 11.11.2021 in Potsdam stattfindenden Demonstration der Interessengemeinschaft Semesterticket Berlin-Brandenburg.

Stefan Kunath weiter: „Es ist bedauerlich genug, dass die Viadrina seit ihrem Bestehen eine Pendler-Universität geblieben ist. Ich habe große Sorge, dass sich durch Preissteigerungen oder einen Wegfall des Semestertickets die Viadrina von einer Pendleruniversität zu einer Fernuniversität entwickelt. Drei Semester Online-Lehre haben schon jetzt dazu geführt, dass weniger Studierende nach Frankfurt ziehen. Sinkende Einschreibungen, immer mehr Online-Lehre und das Europa-Profil der Universität laden gerade dazu ein, sich stärker als Fernuniversität ohne Präsenzlehre vor Ort zu positionieren. Das wäre ein großer Schaden für Frankfurt. Weniger Studierende in Frankfurt bedeuten weitere Schrumpfung, mehr Überalterung und weniger Finanzmittel für die Stadt.

Petition gegen die Preiserhöhungen
beim Semesterticket unterzeichnen!

Die Hochschulgruppe dielinke.SDS Viadrina,
verfolgt gemeinsam mit den Allgemeinen
Studierenden Ausschüssen (AStAs) der
Universitäten Brandenburgs das Ziel,
25.000 Unterschriften zu sammeln,
um dem Infrastrukturministerium die
Tragweite der Erhöhung aufzuzeigen.

https://chng.it/HXbwctp9v5

Wenn Ihr keine Möglichkeit habt, die Petition
selbst zu unterzeichnen, kommt gerne
während der Öffnungszeiten in die
Geschäftsstelle, um die Petition gemeinsam
mit unseren internetaffinen Genoss:innen
vor Ort abzusegnen.

 


Schließzeit der Kreisgeschäftsstelle

Die Kreisgeschäftsstelle der Frankfurter LINKEN öffnet am 16. Juni das letzte Mal vor der Sommerpause und ist ab dem 20. August an neuer Adresse wieder geöffnet.

Neue Anschrift: Berliner Straße 38, 15230 Frankfurt (Oder).

Veränderte Anschrift ab dem 1. Juli 2022

Ab dem 01. Juli 2022 ist der Kreisverband DIE LINKE. Frankfurt (Oder) unter einer neuen Anschrift erreichbar:

DIE LINKE. Frankfurt (Oder)
Berliner Straße 38
15230 Frankfurt (Oder)

Alle anderen Kontaktmöglichkeiten bleiben unverändert.

Termine

  1. Fraktion
    18:00 Uhr
    Frankfurt (Oder), Oderturm - Raum Heilbronn Fraktion DIE LINKE. / BI Stadtumbau

    Fraktionssitzung

    Fraktionssitzung der Fraktion DIE LINKE. / BI Stadtumbau in der Stadtverordnetenversammlung Frankfurt (Oder). mehr

    In meinen Kalender eintragen

Öffnungszeiten der Kreisgeschäftsstelle

Dienstag: 10:00 – 16:00 Uhr
(13:00 - 16:00 Uhr Kassenzeit)

Donnerstag: 09:00 – 10:00 Uhr

Freitag: 10:15 – 13:00 Uhr
(Sozialberatung)

Die Kreisgeschäftsstelle befindet sich in der Berliner Straße 38 in 15230 Frankfurt (Oder)

Der Rote Hahn

Aktuelle Ausgabe 04.2022

AG Der Rote Hahn - DIE LINKE. Frankfurt (Oder)