Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

LINKE Sozialberatung

Neben den großen politischen Forderungen nach einer sankionsfreien Mindestsicherung und einer würdigen Rente für alle Bürger:innen helfen wir auch vor Ort.

Beratungsangebot zu Arbeitslosengeld I und II, Mindestsicherung im Alter 
Freitags von 10:00 bis 13:00 Uhr

DIE LINKE. Frankfurt (Oder)
Zehmeplatz 11
15230 Frankfurt (Oder)
5. Etage, Telefon: 0335 / 400 20 47

und Begleitung zum Jobcenter.

Telefonische Beratung erhalten Sie bei Joachim Wawrzyniak unter:  0152 02031077.

Weitere Informationen gibt es hier: DIE LINKE hilft!

Politisches aus Kreisverband und Fraktion


Stefan Kunath

Politische Bildung für die AfD: Warum Karl Marx kein Antisemit war

Karl Marx sei Antisemit gewesen. Seine Büste müsse aus dem Frankfurter Stadtbild verschwinden, so die Frankfurter AfD in einer Anfrage zur Frankfurter Stadtverordnetenversammlung am 3. September 2020. Sie bezieht sich auf Aussagen von Karl Marx in seiner Schrift ‚Zur Judenfrage‘. Höchste Zeit für eine Nachhilfestunde in Marx-Exegese. War Karl Marx... Weiterlesen


Stefan Kunath

Heraus zur Frankfurt-Słubice-Pride - Vielfalt und Freundschaft in Europa blühen lassen!

Ein LINKER Aufruf zur Pride-Demo am 05. September 2020 in Frankfurt & Słubice! Weltweit steht queeres Leben wieder vermehrt unter Druck, auch in Polen. Die homofeindlichen Parolen der politischen Rechten während des Präsidentschaftswahlkampf und die zunehmende staatliche Repression gegen LSBTI-Aktivist*innen machen deutlich, dass weder von... Weiterlesen


Stefan Kunath

Frankfurt ist kein Spielball für windige Investoren

Der Hauptausschuss der Stadtverordnetenversammlung ist einer Empfehlung unseres Oberbürgermeisters René Wilke (DIE LINKE) gefolgt, das Bauprojekt auf dem Brückenplatz mit den derzeitigen Investoren abzubrechen. Dazu Stefan Kunath: „Frankfurt musste zeigen, dass wir uns von unseriösen Investoren nicht länger an der Nase herumführen lassen. Das war... Weiterlesen


Stefan Kunath

CDU gefährdet Zukunftsgestaltung der Stadt

Stefan Kunath (Kreisvorsitzender) kommentiert die Forderung der CDU in der Märkischen Oderzeitung, 200 Stellen innerhalb von 10 Jahren in der Verwaltung streichen zu wollen:  „Würde sich die Verwaltung von Peter Wolff beraten lassen, ihr wäre nicht mehr zu helfen. Einerseits 200 Stellen streichen wollen, andererseits schnellere... Weiterlesen


Bozidarka Preuß-Bojcic & Stefan Kunath

Städtischer Pflegedienst: Kein Verständnis für Abwicklung

Die Stadt Frankfurt (Oder) hat für viele überraschend den ambulanten Pflegedienst einer städtischen Gesellschaft aufgegeben und den Beschäftigten falsche Hoffnungen gemacht. Dies kritisieren stellvertretende Kreisvorsitzende Bozidarka Preuß-Bojcic und Kreisvorsitzender Stefan Kunath in einer gemeinsamen Pressemitteilung: „Wir haben schlichtweg... Weiterlesen


Stefan Kunath & Jan Augustyniak

Schriftliche Anfrage: Bundespolizeiübung im ehemaligen Kleist-Theater/Musikheim

Anfang Juni 2020 fand im ehemaligen Kleist-Theater eine Übung der Bundespolizei statt. Sie trainierte das Vorgehen gegen bewaffnete Täter oder Tätergruppen in geschlossenen Gebäuden. Das ehemalige Kleist-Theater / Musikheim im Stadtteil West steht unter Denkmalschutz. Nach Einschätzung der Fragestellenden verbinden viele Frankfurterinnen und... Weiterlesen


Stefan Kunath

Landesregierung gefordert: Rahmenkonzept für grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung nötig

„Lasst uns einander unterstützen, anstatt uns durch die Grenze das Leben schwer zu machen. Wenn das Słubicer Krankenhaus seine Versorgungsgrenze erreicht, sollte das Frankfurter Klinikum schnell und unkompliziert die Fälle übernehmen. Zugleich muss die Quarantänepflicht für medizinisches Personal und Pflegekräfte aus Polen aufgehoben werden. Das... Weiterlesen


Kreisvorstand

DIE LINKE feiert Brückenfest am 1. Mai mit Onlineausgabe

Leider findet das Brückenfest aufgrund der Corona-Pandemie dieses Jahr nicht wie gewohnt an der Oderpromenade statt. Dafür haben Kreisverband und Landesverband der LINKEN die 28. Ausgabe des Brückenfestes als Onlineausgabe geplant. Link zum digitalen Brückenfest auf Youtube „Was in diesen Tagen fehlt, ist ein gemeinsamer Ort, um miteinander ins... Weiterlesen


Stefan Kunath

Solidarität zwischen Frankfurt und Słubice in Zeiten von Corona

Anlässlich der Debatte um Grenzöffnung zwischen Deutschland und Polen während der Corona-Pandemie erklärt Stefan Kunath, Kreisvorsitzender: „Wir begrüßen sehr, dass beide Verwaltungen der Doppelstadt für eine kontrollierte Grenzöffnung eintreten. Dies wird der Lebensrealität vieler Familien, Berufspendler und Schüler unserer Doppelstadt gerecht,... Weiterlesen


Kreisvorstand

Heraus zum Internationalen Frauenkampftag!

Der 8. März ist Internationaler Frauentag! Feiern, streiken, weiterkämpfen: Gegen jede Diskriminierung und für uneingeschränkte Gleichberechtigung. Wir demonstrieren mit ViaSorority: Heute, 15:00 Uhr, Bahnhofsvorplatz Weiterlesen


Aktuell

  1. 20:30 - 22:00 Uhr
    Frankfurt (Oder), WG Bar

    Der LINKE Stammtisch >> ABGESAGT

    Aufgrund der derzeitigen Pandemielage wurde der Stammtisch abgesagt! Themenschwerpunkt: Helenesee mehr

    In meinen Kalender eintragen

Stefan Kunath & René Wilke

Livestream zur Stadtentwicklung mit René Wilke & Stefan Kunath

Frankfurt (Oder) befindet sich in einem Umbruch: die Einnahmen der Stadt sinken durch Corona- und Wirtschaftskrise, die Beigeordnetenstelle für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr ist immer noch nicht besetzt und René Wilke hat als Oberbürgermeister ein Strategiepapier vorgelegt, worin er zur Prioritätensetzung aufruft und Vorschläge unterbreitet.... Weiterlesen